Kameradschafts- und Helferfest

Gemeindeanzeiger 45-2015_Kameradschaftsabend

Kameradschaftsabend

Zu einem Kameradschafts- und Helferabend hatte der Gesangverein Liederkranz am 30. Oktober seine Mitglieder ins Geschwister-Scholl-Haus eingeladen. Als Sprecher des Präsidiums begrüßte Kurt Rastetter die Gäste und ging auf die öffentlichen Termine unserer drei Chorformationen ein, die bei ihren Auftritten viel Beifall bekamen. Er bedankte sich für die Mithilfe bei der Bewirtung auf dem „Tellplatz“ und bei der „Hockete“ am 10. Juli auf dem Gemeindeplatz, wo sich auch unsere fördernden Mitglieder eingebracht haben.
Mit einem kalt/warmen Buffet bedankte sich der „Liederkranz“ bei seinen Mitgliedern und Freunden, die sich aktiv in die Vereinsarbeit eingebracht haben. Dass auch noch gesungen wurde, versteht sich bei einem Gesangverein von selbst: Mit Liedern aus seinem umfangreichen Repertoire sorgte der Seniorenchor unter der Leitung seines Dirigenten Theo Wild für diese musikalische Unterhaltung. In feucht-fröhlicher Stimmung wurde noch bis tief in die Nacht hinein gefeiert.

zurück